• Fuka-Viola Barbara

Back to work – Wir sind wieder da!



Es ist schon interessant, dass wir nach dem lang ersehnten Urlaub doch immer ein bisschen demotiviert und melancholisch den ersten Arbeitstag beginnen.

Urlaubskaffee in der Morgensonne scheint so weit zu sein. Doch die Arbeit ruft und die Sehnsucht nach neuen Herausforderungen reizt auch schon.


Wie starten wir unsere Woche damit wir nicht gleich zurück in den Urlaub wollen?



Office @ Home hat schon seine Vorteile:

Wieso sollen wir den guten Urlaubskaffee im Office nicht genießen? Trotzt Arbeitstag muss das Tempo angepasst werden und bei einem guten Kaffee auf der Terrasse/Balkon wird der gute Start in den Tag schon garantiert (Milchschaum hilft auch dabei😊).



Hektik bringt uns nicht weiter:

Auch wenn wir unzählige ungelesene E-Mails haben, nehmen wir uns die Zeit alle mit größter Sorgfalt zu bearbeiten. Das Gefühl alles auf einmal zu erledigen müssen versucht uns auch manchmal zu überholen. Hier erneut: Stichwort Tempo -> einmal kurze Pause kann bei uns auch schon Wunder bewirken.



Struktur gewinnt!

Unsere ersten Meetings starten erst ab Mitte der Woche. Weniger Stress, ausreichende Vorbereitungszeiten und bis dort hin finden wir hoffentlich auch unser Business Gewand im Kasten 😊



.. und wie war unser Urlaub? Situationsbedingt mal anders… Daheim kann aber auch schön sein 😊


Liebe Grüße


Barbara & Martin






3 Ansichten0 Kommentare